Direkt zu den Inhalten springen

ONAIR

A Cappella Pop Sensation

Die Erfolgsstory dieser Berliner Formation dürfte im A Cappella-Fach einmalig sein: Innerhalb von zwei Jahren konnte die sechs Sängerinnen und Sänger alle wichtigen Preise der Vokalszene gewinnen, begeisterten Zuhörer von Chicago bis Taiwan und sangen sich innerhalb kürzester Zeit in die internationale Top-Liga der Vokalformationen.

MusikkritikerInnen, Kolleginnen und Kollegen sowie Szenekenner zählen sie zu den besten Vocal-Pop-Bands weltweit. Ihr packender Zusammenklang und das überwältigende Sounddesign lässt Pop- und Rockklassiker von Led Zeppelin, Queen, den Foo Fighters, Coldplay, Sting und Björk, aber auch ein schlichtes Volkslied wie „Wenn ich ein Vöglein wär‘“ in mitreißenden, brillanten, ergreifenden Stimmungen aufleuchten.

Neben dem aktuellen Tourprogramm (noch bis Mitte 2018: „Illuminate“, ab Herbst 2018: VOCAL LEGENDS – Große Stimmen der Pop- und Rockgeschichte.“) ist ONAIR von Ende November bis Mitte Januar mit dem Weihnachts- und Winterprogramm „ONAIR – A Winter Concert“ buchbar.

Allen ONAIR-Programmen gemeinsam ist die Verbindung von herausragenden musikalischen Eigenkompositionen und atemberaubenden Vokal-Arrangements bekannter Songs aus Pop, Rock und anderen Genres. Dabei schafft ONAIR es stets, den Stücken eine besondere „onairische“ Note hinzuzufügen und hat damit längst einen ganz eigenen, unverwechselbaren Stil etabliert. Auch ihre Vokal-Bearbeitungen bekannter deutschsprachiger Songs  eröffnen neue, berührende Klangwelten.

Live setzt ONAIR ihre Songauswahl durch eine beeindruckende Bühnenshow in Szene.  „ONAIR macht süchtig“, hat eine Tageszeitung einmal ihre Rezension eines Konzerts übertitelt. Die ZuschauerInnen verlässt ein ONAIR-Konzert stets vollkommen begeistert und beseelt.

Booking
Riders
Presse
Bandpage
Youtube Channel